Urteile zum Immobilienrecht Urteile zum Immobilienrecht
Datenbank des ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
 
 HilfeHilfe   Nach Urteilen suchenNach Urteilen suchen   AdminAdmin 
   Zur Websitewww.ml-fachinstitut.de   ImpressumImpressum 

Auch wenn nur einer stört: Wohnungseigentumsentzug trifft alle!

 
   Urteile zum Immobilienrecht -> Wohnungseigentumsrecht
Vorheriges Urteil anzeigen :: Nächstes Urteil anzeigen  
Autor Urteil
ML Fachinstitut1



BeitragEingegeben am: 31.01.2019, 17:39    Titel: Auch wenn nur einer stört: Wohnungseigentumsentzug trifft alle!

Auch wenn nur einer stört: Wohnungseigentumsentzug trifft alle!
Wenn ein Miteigentümer den Hausfrieden in der Gemeinschaft nachhaltig stört, kann ihm sein Wohnungseigentum entzogen werden. Doch was ist, wenn es mehrere Eigentümer einer Wohnung gibt, von denen aber nur einer stört? Kann sich der Beschluss des Wohnungseigentumsentzuges tatsächlich gegen alle Wohnungseigentümer richten?
Ja, hat der BGH entschieden. Der nicht störende Miteigentümer kann die Entziehung aber abwenden, wenn er sehr strenge Anforderungen erfüllt.
BGH, Urteil vom 14.09.18, Az.: V ZR 138/17
_________________
Copyright © 2007 ML Fachinstitut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kommentar zum Urteil durch das ML Fachinstitut erstellen    Urteile zum Immobilienrecht -> Wohnungseigentumsrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 







Powered by phpBB and EDV-BÜROSERVICE
Diese Urteilsdatenbank unterliegt dem Copyright des ML Fachinstitut.