Urteile zum Immobilienrecht Urteile zum Immobilienrecht
Datenbank des ML Fachinstitut für die Immobilienwirtschaft
 
 HilfeHilfe   Nach Urteilen suchenNach Urteilen suchen   AdminAdmin 
   Zur Websitewww.ml-fachinstitut.de   ImpressumImpressum 

AG München: Ablagern geringer Schneemengen auf Nachbargrundstück keine Eigentumsbeeinträchtigung

 
   Urteile zum Immobilienrecht -> Allgemeines Immobilienrecht
Vorheriges Urteil anzeigen :: Nächstes Urteil anzeigen  
Autor Urteil
ML Fachinstitut1



BeitragEingegeben am: 24.10.2017, 10:01    Titel: AG München: Ablagern geringer Schneemengen auf Nachbargrundstück keine Eigentumsbeeinträchtigung

AG München: Ablagern geringer Schneemengen auf Nachbargrundstück keine Eigentumsbeeinträchtigung

Nicht jede Einwirkung auf das Grundstückseigentum stellt auch eine Beeinträchtigung desselben dar. Das gelegentliche Ablagern von ein bis zwei Schaufeln Schnee fällt jedenfalls nicht darunter, weil es keinerlei spürbare Auswirkungen auf die rechtliche oder tatsächliche Herrschaftsmacht des Eigentümers hat, entschied das Amtsgericht München.
AG München, Urteil vom 20.07.2017, Az.: 213 C 7060/17, rechtskräftig
_________________
Copyright © 2007 ML Fachinstitut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Kommentar zum Urteil durch das ML Fachinstitut erstellen    Urteile zum Immobilienrecht -> Allgemeines Immobilienrecht Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 







Powered by phpBB and EDV-BÜROSERVICE
Diese Urteilsdatenbank unterliegt dem Copyright des ML Fachinstitut.